Fr

15

Apr

2016

Ostsee 2016

Wir haben dieses Jahr mal eine Auszeit geplant und wollen Ostsee entgegen der Uhr segeln.

Gestartet wird Pfingsten mit meinem Sohn David nach Greifswald.

Da Moni erst ab 28.5.16 frei hat kommt Sie nach, Crewwechsel ist dann in Neuhof, Strelasund.

 

Das einzige Zeitfenster welches wir uns gesetzt haben ist Mitte September zurück, ansonsten lassen wir uns überraschen was passiert.

Pfingstmontag,16.April sind wir dann gestartet. Hochwasser war gegen Mittag und am Lesumsperrwerk erwartete uns ein ganz liebes Winkkommando das uns verabschiedete. Ziel war Bremerhaven, nächsten Tag dann über Brunsbüttel den Nord-Ostsee-Kanal. Wir wollten......

In Bremerhaven trafen wir dann die Passat 3 mit Uschi und Manni, die wie wir das gleiche Ziel haben, Ostsee. Die beiden saßen seit Donnerstag fest und beobachten das Wetter. Und wir machen da mit, denn heute Morgen gabs erstmal eine Starkwind-und Sturmwarnung für Deutsche Bucht usw.... Nützt ja nix..

 

Also dann eben Mittwoch. Langsam läuft die Tiede doof, HW ist Mittwoch 12.16Uhr für Brhv, Brunsbüttel also kaum vor Mitternacht. Ärgere dich nicht über Dinge die du nicht änder kannst. Man kann auch Mitternacht ankommen. So man überhaupt ankommt. Segeln ist schööön :-)

Den Dienstag haben wir vergammelt, Trinkwasserdisinfektionszeug bei Janssen gekauft, Pizza gefuttert usw.

Urlaubstage sind immer kürzer als normal.........